Selbstständige arbeiten nicht mehr unbedingt von Zuhause aus, sondern auch gerne im Café oder an Orten, in deren Umgebung es ruhig, angenehm und atmosphärisch ist. Dabei besteht aber in der Regel ein Sicherheitsrisiko.

Denn in der Regel loggen sie sich in das freie WLAN des Cafés ein. Nun aber ist es so, dass der Angreifer ebenfalls im selben Café sitzen und das Protokoll nachlesen könnte. Jede Eingabe, die Sie mit Ihrem Laptop tätigen, wird festgehalten. Eine solche Möglichkeit besteht immer.

Vor dieser Gefahr können Sie sich mit einer VPN-Software schützen. Die Verbindung wird durch einen externen Server aufgebaut und die Verbindung zum eigentlichen WLAN wird geschützt. Hierfür gibt es zahlreiche Anbieter, die sich allesamt in der Qualität und Geschwindigkeit unterscheiden. Unter ihnen ist NordVPN ist das Beste, wenn es um VPN geht, denn der Anbieter hat durch jahrelange Erfahrungen ein perfektes Netzwerk geschaffen.

Warum ist eine unverschlüsselte Verbindung gefährlich?

Wie zu Beginn des Artikels erwähnt, lässt sich jede Eingabe mitlesen. Das wird nur erschwert durch eine HTTPS-Verbindung oder letztendlich durch ein VPN kaum möglich gemacht.

Besonders gefährlich ist das, wenn Sie eine Kundenwebseite bearbeiten. Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten an der Webseite und sobald Sie zuhause sind, funktioniert die Webseite nicht mehr. Nach stundenlanger Arbeit fällt Ihnen auf, dass eine Datei geändert wurde. Es kann aber auch passieren, dass der Angreifer die Webseite umleitet.

In der Vergangenheit war es keine Seltenheit, dass Angreifer die Webseite dann zu brisanten Themen oder sogar illegalen Shops weitergeleitet haben. In der Verantwortung sind jedoch immer Sie, denn Sie haben die Aufgabe erhalten und sich hierzu – meistens durch einen Vertrag – verpflichtet.

Eine Zwei-Faktor-Authentifizierung kann helfen, wenn Sie nur im Backend arbeiten. Es ist dennoch ein unangenehmes Gefühl, wenn jede E-Mail oder jede private Nachricht, die Sie mit einem Messenger-Dienst versenden, mitgelesen wird. Daher sollten Sie sich immer um die eigene Privatsphäre kümmern und verhindern, dass Angreifer eine Lücke ausnutzen.